& ich möchte für jene schreiben, die sich noch nicht ganz entschieden haben, für jene, die gerade am Scheideweg stehen & dabei sind, den teuflischten Deal ihres Lebens einzugehen. Euch möchte ich sagen: Glaubt keine der heiligen Lügen, sie werden euch schlimmer verletzen, als es jedes Wahrheit je könnte. Ihr werdet immer noch ihr sein, auch mit zehn, mit zwanzig Kilogramm weniger! Ihr werdet euch nicht leiden können & hässlich finden, ihr werdet nicht glauben, dass ihr etwas könnt & dass euch jemand mag. Ihr werdet weiter suchen & immer auf der Suche bleiben, weil auch die Essstörung keinen Stillstand herbeiführt, an dem wir endlich ankommen & zu Hause sein können, Geht nicht weiter! Bleibt stehn!

[ aus Hungrige Zeiten von Annika Fechner ]

Gratis bloggen bei
myblog.de